Meissner Ruderclub "Neptun" 1882 e. V.

Endlich mal wieder Rudern ! 

                        

 Wichtige Ruderkommandos!

Der Obmann oder Steuermann gibt üblicher Weise laut und deutlich klare Kommandos.
Wenn das nicht möglich ist wird vor Beginn der Ausfahrt jemand anderes vom
Obmann eindeutig festgelegt.
Ruderkommandos bestehen aus einem
Ankündigungs- und Ausführunsteil.
Nach dem Ankündigungsteil muss eine kurze Pause eingelegt werden damit die Mannschaft
sich darauf vorbereiten kann was zu tun ist (z.B. in die entsprechende Ausgangsposition
gehen).



Ankündigung

Ausführung

Mannschaft ans Boot  

hebt an

Boot drehen Kiel Dresden   

dreht (oder Kiel Meißen, Wasserseite …)

Fertig zum Absetzen

setzt ab

Fertigmeldung

Ruderbereitschaft wird vom Bug aus gemeldet …. 1 fertig …. 2 fertig …. usw.

Alles vorwärts  

los! (auch nur Backbord/Steuerbord möglich)

Ruder   

halt (Ankündigung Blatteinstz, Ausführung nach
Aushebeln, Blätter bleiben über dem Wasser)

Blatt      

ab

Stoppen 

Stoppt! (auch nur Backbord/Steuerbord möglich)

Wende über Backbord/ Steuerbord

ab

Backbord/ Steuerbord überziehen


Hochscheren


Halbe Kraft


Frei-weg 

heb vorherige Kommandos auf

Noch mehr findet ihr hier auf der Seite des Deutschen Ruderverbandes